Dosierung

Durch die Dosierung bestimmter Chemikalienlösungen können die Eigenschaften des Wassers beeinflusst werden.

Zum Beispiel ist es möglich, Härtebildner zu stabilisieren bzw. Resthärte auszufällen, Kohlensäure abzubinden, Schutzschichten aufzubauen, Keime abzutöten, Algenbildung zu verhindern und Sauerstoff im Kesselwasser abzubinden. Die hierfür erforderlichen Dosierpumpen sind entsprechend ihrem Aufgabengebiet von unterschiedlicher Konstruktion und auf den Bedarfsfall individuell abgestimmt.


Download
PRO-Matik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 599.5 KB
Download
SPA Magdomat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 318.1 KB
Download
SPA MiniDos.pdf
Adobe Acrobat Dokument 346.0 KB